Blog gehackt? Weiterleitung auf Phishing Seiten

rene Allgemein , , , ,

Eine kurze Meldung von mir. Reens-Blog.de war mindestens zwei Tage offline bzw. hat die Besucher auf krude Phishing Seiten gelotst.

Grund dafür war ein Related-Posts-Plugin was euch Besucher eigentlich auf meiner Seite halten soll und nicht wegschicken 😉

Den Fehler findet man natürlich auch erst, nachdem die Seite schon drei Mal gelöscht und wieder neu eingerichtet wurde. Aber man steckt nicht drin, gelle? Selbst Virenscanner haben den Mist nicht gefunden.

Über Bord gegangen sind dabei  einige Bilder und andere Plugins. Es wird noch ein paar Tage dauern bis hier wieder alles läuft wie vorher, also habt bitte ein Nachsehen.

Das könnte dir auch gefallen …

Canon M50

Canon M50 – Meine Neue

Dieses Jahr war es endlich soweit. Ich habe mir eine neue „echte“ Kamera gekauft. Die DJI Cams und Handys waren […]

Das Xiaomi Mi 11 – Licht und Schatten

Ich habe schon immer auf große Smartphones gesetzt. Die letzten Jahre bestanden für mich immer aus verschiedenen Samsung Notes und […]

DJI Osmo Action – klein, fein….

Schon lange habe ich hin und her überlegt mir eine Actioncam zu holen. Lieber eine Go Pro, die Insta 360 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.