Blog gehackt? Weiterleitung auf Phishing Seiten

rene Allgemein , , , ,

Eine kurze Meldung von mir. Reens-Blog.de war mindestens zwei Tage offline bzw. hat die Besucher auf krude Phishing Seiten gelotst.

Grund dafür war ein Related-Posts-Plugin was euch Besucher eigentlich auf meiner Seite halten soll und nicht wegschicken 😉

Den Fehler findet man natürlich auch erst, nachdem die Seite schon drei Mal gelöscht und wieder neu eingerichtet wurde. Aber man steckt nicht drin, gelle? Selbst Virenscanner haben den Mist nicht gefunden.

Über Bord gegangen sind dabei  einige Bilder und andere Plugins. Es wird noch ein paar Tage dauern bis hier wieder alles läuft wie vorher, also habt bitte ein Nachsehen.

Das könnte dir auch gefallen …

Lutendo Testplattform- Meine Erfahrungen

Vom 01.-07.10 ist der chinesische Nationalfeiertag, bzw. Feierwoche. Das bedeutet für die meisten Amazon Produkttester eine Woche Zwangspause. Extremerebate, Elberebe […]

SUV – Ausdruck einer Fehlentwicklung

Ich muss mir hier mal kurz Luft machen sonst platzt mir bald der Schädel. Die Ereignisse der letzten Tage und […]

Amazon Produkttestportal Elberebe – SO kannst du mitmachen

Elberebe, früher mal Donaurebe genannt, ist mein liebstes Amazon Produkttestportal was auf dem Markt ist. Anmeldungen waren bisher keine möglich. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.