Dagi Bee Pop Up Tour 2018 – aus Sicht eines Vaters

rene Deutschland, Kurzurlaub , , , , , , , ,

Meine Tochter und ich waren für eine Nacht in Hamburg. Anlass war die Dagi Bee Pop Up Tour 2018. Darauf hatte sich meine Kleine schon lange gefreut.

Dagi Bee Pop Up Tour 2018 – Tickets

Wir haben uns bereits im Mai die Karte gekauft. Man muss nämlich nur eine kaufen für das Kind. Der Geldträger Erwachsene darf umsonst rein. Es gibt drei Kategorien.

  • Rainbow Ticket

Man darf in den Shop. Ja, man DARF. Man zahlt dafür, dass man Geld ausgeben darf. Jeder Kaufmann dürfte jetzt Brunftschreie vor Erregung ausstoßen.

  • Ranbow Ticket Plus

Man darf in den Shop und bekommt noch ein Tour Shirt in Einheitsgröße.

  • Rainbow Ticket + M&G

Man darf sein Geld da lassen und am Ende bekommt man noch die Chance Dagi das Pfötchen zu schütteln.

 

Wir haben letzteres für ein festes Zeitfenster besorgt. Wenn schon, denn schon!

Dagi Bee Pop Up Tour 2018 – DER Schock!

Die Karte galt für den 17.08., 13-14 Uhr (dachte ich). Also Hotel für die Nacht vorher klar gemacht, Bahnverbindung rausgesucht und Urlaub beim Chef eingereicht. Zwei Tage vorher fragt meine Tochter wann wir losfahren. „Donnerstag, 14:00 Uhr“, antwortete ich. „Aber wir müssen doch schon um 13:00 Uhr da sein. Das schaffen wir doch nicht Papa“. „Ja, Freitag, den 17. müssen wir um 13:00 Uhr da sein Hannah“. „Nein Papa, auf der Karte steht 16.08.“.  „WAS? Zeig her……..SCH****E!“

Die Bahn ist mal wieder überfüllt. Aber mit dem Tablet ist es aushaltbar.

Schnell umdisponieren. Fahrkarten anpassen, Chef informieren (Gott sei Dank habe ich flexible Arbeitszeiten) und wenige Stunden später geht die Reise im vollkommen überfüllten ICE Richtung Hamburg los.

Der Tag ist gekommen – Ich habe Angst

Eine Stunde vor unserem Zeitfenster erreichen wir den Altonaer Keispeicher, den Veranstaltungsort. Auf der Zugfahrt habe ich schon von Erfahrungen von einem anderen Vater gelesen. Laut, viel Getümmel, stressig, genervte Eltern. Dazu noch die Vorstellung von kreischenden Teenagern wenn sich Dagi blicken lässt. Ich muss zugeben. So richtig freue ich mich nicht darauf aber was macht man nicht alles für die Kinder!

Altonaer Kaispeicher
Dagi Bee Tour Truck. Meine Tochter hat sich ein passendes Kleid besorgt.

Dagi Bee Pop Up Tour 2018 – Der Shop

Da wir eine Stunde zu früh da sind müssen wir natürlich noch warten. Für die Kinder natürlich vollkommen langweilig, für die Väter, zumindest die von außerhalb, kurzweilig, da ständig dicke Pätte vorbeikommen.

Etwa eine halbe Stunde vorher werden die Tickets gescannt und jeder erhält ein Armband damit man erkennt wer welche Ticketkategorie hat. Dann gibt es noch eine Ansage über den Ablauf. Alle ausgehängten Teile sind nur zum Anprobieren. Wer was haben möchte kreuzt es auf den verteilten Handzetteln an, geht an die Kasse und erhält das gewünschte Teil. Hinter der Kasse wartet Dagi auf uns. Und dann geht es pünktlich los. Wir kommen in einen großen Raum mit ein paar Kleiderstangen, einer DM Stylingecke, einem Elternbereich (Eine Couch und zwei Sessel) und einer Instagram Fotowand. Im Hintergrund läuft Trap Musik.

Dagi Shop Hamburg
DM Stylingecke
Instagram Fotowand
Gravur Station

Meine Tochter sucht sich ein Shirt aus, lässt sich von DM einen Schminkpinsel gravieren und Plastikmüll Glitzer in die Haare kleben.

Zu meiner Überraschung läuft alles sehr gesittet und ruhig ab. Keine kreischenden Kinder / Teens, kein Gedränge und wenn man mal angerempelt wird, wird sich sofort entschuldigt. Dagi scheint einen guten Einfluss auf die Kids zu haben. Ein paar Eltern sind zwar sichtlich genervt, es gibt aber eigentlich keinen Grund dafür.

Here comes Dagi

Kurz vor Schluss machen wir uns dann auf Richtung Kasse und holen das Shirt für meine Tochter. Dann noch kurz vor dem Security warten und dann ist sie da. Dagi! Meine Kleine weiß gar nicht so recht wie sie sich verhalten soll, umarmt ihr Youtube Idol kurz, schenkt ihr ein selbstgemaltes Bild und macht ein Foto mit ihr. Dann ist es auch schon vorbei.

Es sieht nicht so aus aber Hannah hat sich gefreut! Anfang des Jahres bei Mickey Maus sah das allerdings anders aus. Und nun. Ab ins Hotel. Ausruhen!

 

 

 

Das könnte dir auch gefallen …

Goslarer Weihnachtsmarkt – 4 Insidertipps!

Das erste Adventswochenende 2019 haben wir, wie auch schon 2018, haben wir auf dem Goslarer Weihnachtsmarkt verbracht. Da ich in […]

Grugapark Essen

7 x Inspiration für einen Familienausflug ins Ruhrgebiet

Das vierte Novemberwochenende waren wir mal wieder im Ruhrgebiet unterwegs. Nicht unser erster Besuch, denn der Pott hat einiges zu […]

Maritim Hotel Gelsenkirchen – Ideal fürs Ruhrgebiet!

Für unser kleines aber feines Ruhrpott-Wochenende haben wir uns für das Maritim Hotel Gelsenkirchen als idealen Ausgangspunkt entschieden. Warum das […]

6 Kommentare

    1. Moin Jörg,
      Keine Angst. Ich hatte gedacht das läuft ab wie in den 90ern bei Take That oder den Backstreet Boys. Aber weit gefehlt. Mein Trommelfell ist noch intakt.
      Gott sei Dank 😉

    1. Hi Martin,
      Danke für Deinen Kommentar.
      Jede Generation hat ihren Hype. Mein Onkel musste mit meiner Cousine immer zu den Backstreet Boys und Nsync.
      Da war die Dagi-Veranstaltung wahrscheinlich deutlich stressfreier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.