Wie werde ich Produkttester?

renepiep Allgemein , , , , , , , ,

Eine Frage, die ich mir oft gestellt habe wenn ich Amazon Vine Rezensionen gelesen habe. Aber wie macht man das? Wie erhält man hunderte von Produkten gratis? Wie werde ich Produkttester?

Ganz ehrlich, ich bin da so zufällig reingerutscht 😉

Also möchte ich euch hier mal meinen Weg unter die Top 100 erzählen.

Amazon Top Rezensent

Es war einmal…….HALT STOP…so fangen wir nicht an.

Ende 2015 hatte ich ein wenig Langeweile und habe einige Bewertungen für alte Bestellungen geschrieben. Bei meiner allerersten Rezension ging es um einen Ultraschall Mäuseschreck, der natürlich absolut nicht funktioniert hat. Um andere Kunden zu warnen habe ich meine Bewertung eingestellt.

Immer wieder wenn ich gerade mal nichts zu tun hatte habe ich meine Bestellungen bewertet und es machte mir zunehmend Spaß. Irgendwann entdeckte ich die Rangliste und mein öffentliches Profil und wollte mal schauen wo ich denn hinkommen kann.

Irgendwann trudelten auch mal die ersten Hilfreich Klicks ein und mein Rang stieg und stieg. Doch mir ging das Rezensionsmaterial aus. Das war dann die Initialzündung für meine erste Google-Recherche nach echten Produkttest-Deals.

Und Junge wurde ich fündig (dazu später mehr). Ich nahm am Anfang wirklich alles an was es gab.Handy Hüllen, Sonnenbrillen, Sat-Fensterdurchführungen, kleine Disco Lichter. Alles Artikel unter 10 €, aber ich wollte einfach vorwärts kommen.

Irgendwann kam ich unter die Top 10.000 und es trudelten die ersten Mails aus Asien ein. Da war zwar auch oft Schrott dabei, aber hin und wieder mal etwas teurere Artikel wie Rucksäcke oder brauchbares Werkzeug. Auch bekommt man bei vielen Produkttest Agenturen nach gewisser Zeit bessere Deals. Alles eine Frage von Zeit, Fleiss und Motivation.

Im März und im April hatte ich dann meine absoluten Rangbooster Rezensionen geschrieben. Ich hatte den Echo Lautsprecher, den Fire Stick, sowie mein geliebtes S8+ als einer der ersten Rezensenten ausführlich bewertet und das hat mir ordentlich  Hilfreich-Klicks eingefahren.

Seitdem ging es schneller als ich gedacht habe. Ich war in den Top 1000, dann ein paar Wochen später in den Top 500 und schließlich einige Monate später unter den Top 100.

Und seit ich unter den Top 1000 bin kommen die guten tollen Angebote reingeflattert.

Mal ein Rasenmäher, ein paar asiatische Smartphones oder auch mal Küchengeräte. Es ist zwar selten, aber ich öffne jede Mail eines jeden Händlers mit einem riesigen Grinsen. Wie Weihnachten!

Zum Schluss möchte ich euch noch ein paar Portale an die Hand geben mit denen auch ihr euer Amazon Tester Bizz in Schwung bringen könnt. Die Sortierung ist rein nach meiner persönlichen Vorliebe:

Extremerebate – eine schlecht übersetzte asiatische Seite, die aber sehr viele Deals täglich hat.

A-Z Rezensionen – tolle übersichtliche Seite mit täglichen Deals. Hier muss man dranbleiben, denn der Anfang ist schleppend.

Club der Produkttester – sehr anspruchsvoll in den Aufnahmekriterien, dafür aber auch oft hochwertige Produkte!

ShopDoc – bei der Seite bin ich noch relativ neu. Aber auch hier viele tägliche Deals, dafür oft nur rabattiert.

Schaut euch auch unbedingt meine Artikel über Lutendo und Elberebe an.

Ich hoffe mein kleiner Einblick hat euch gefallen.

Es gibt natürlich auch zig Produtktester Gruppen bei Facebook. Die empfinde ich aber als ziemlich nervig. Haltet euch lieber an die o. a. Seiten und wartet auf die persönlichen Mails der Händler.

Hier lest ihr mehr über den Tagesablauf eines Testers.

Das könnte dir auch gefallen …

DJI Osmo Action – klein, fein….

Schon lange habe ich hin und her überlegt mir eine Actioncam zu holen. Lieber eine Go Pro, die Insta 360 […]

Potensic Dreamer – eine neue Sucht

Ich habe eine neue Sucht entwickelt! Es gibt da was Neues in meinem Leben von dem ich euch erzählen möchte, […]

Meine Testerjob Erfahrungen – Seriös? Alternativen?

Wer meine Seite schon etwas länger verfolgt, der weiß dass ich gerne Produkte bei Amazon teste. Dafür gibt es unzählige […]

5 Kommentare

    1. Hast du dich zum ersten Mal angemeldet?
      Falls ja, der Club hat ziemlich strikte Vorgaben.
      – Erfahrener Reviewer
      – Gute und ausführliche Bewertungen
      – Älter als ein Jahr
      – mehr als 100 Bewertungen.

      Das waren jedenfalls die Kriterien als ich mich angemeldet habe. Aber sei nicht traurig. Der Club lohnt sich schon lange nicht mehr. Es gibt sehr wenige Tests und die Zuteilung ist sehr mau.
      Ich glaube mein letzter Test bei denen liegt 1,5 Jahre zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.