Schäden am Urban Arrow

Nach knapp über zwei Jahren macht das Lastenrad erste Zicken. Es gibt ein paar Schäden am Urban Arrow

Zuerst reißt am Regendach die linke Sichtfolie ein, was bei Regen etwas doof ist für meine Kinder und dann kam da irgendein nerviges Geräusch von Bosch Motor vor ein paar Wochen dazu.

Es klingt als ob irgendwelche Teile lose im Motor herumgeschleudert werden. Zu vergleichen mit einer Kaffeemühle.

Letzte Woche kamen dann noch Aussetzer beim Treten dazu. Ich konnte keine Strecke mehr fahren ohne alle 10 Meter kurzzeitig ins Leere zu treten.

Nach erster kleiner Recherche brechen wohl ganz gerne die Lager im Motor. Mit Glück ist es nur eins von den äußeren, das ließe sich austauschen. Falls das Hauptlager kaputt ist, muss wohl ein neuer Motor her. Da habe ich ja so gar keinen Bock drauf.

Mit Garanite- oder Gewährleistungsfragen brauche ich an den Verkäufer nicht mehr herantreten.

  1. Ist die Garantie eh schon erloschen.
  2. Ist der Händler insolvent.

Am kommenden Montag bringe ich es zum örtlichen Radhändler. Mal schauen was der da machen kann.

You may also like...

5 Responses

  1. Februar 26, 2018

    […] Edit Anfang 2018: Das UA lässt mich derzeit ein wenig im Stich. *Klick-mich* […]

  2. März 14, 2018

    […] ist mein Urban Arrow ja kaputt. Ich finde einfach nicht die Zeit es in die Werkstatt zu […]

  3. März 16, 2018

    […] Edit Anfang 2018: Das UA lässt mich derzeit ein wenig im Stich. *Klick-mich* […]

  4. August 13, 2018

    […] Defekt des Bosch Mittelmotors […]

  5. August 13, 2018

    […] kommt nicht sofort drauf.  So, jetzt brauche ich nochmal die gleiche, günstige Lösung für mein kaputtes Regendach. Jemand eine […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.