Urban Arrow Bodenmatte – es geht auch anders

Wer ein Urban Arrow besitzt der weiß dass das Zubehör recht teuer ist. Manchmal auch ein wenig zu teuer. Ich fahre oft und gerne mit dem UA durch die Lande. Unter anderem auch mit meinem Hund.

Urban Arrow Bodenmatte – Wozu?

Jedes Mal wenn ich den kleinen Vierbeiner mitnehme muss ich aber eine Decke auf den Boden legen.

west hifhland terrier lastenrad hund urban arrow bodenmatte

Denn der Boden besteht aus einem gelochten Blech damit man beispielsweise die optional erhältliche zweite Sitzbank oder einen Kindersitzadapter befestigen kann. Super praktisch auch für die spätere Nutzung falls die Kinder zu groß werden. Dann kommt bei mir auf jeden Fall ein Cargoaufbau drauf. Aber jetzt mega unpraktisch denn die kleinen Krallen, gerade die Wolfskralle können in den Löchern hängen bleiben und dem Wauzi massive Schmerzen bereiten.

Urban Arrow Bodenmatte – so obvious

Also was nun? Ganz einfach! Besorg dir einen Fußabstreifer. Die meisten haben die Maße 60 x 40 Zentimeter. Das passt so ziemlich genau in die Bak vom Urban Arrow. Ich habe mir eine mit Gummirand bei Toom geholt. Da lassen sich leichter Aussparungen reinschneiden ohne dass sich die ganze Matte aufdröselt.  Hat mich läppische sechs Euro gekostet. Die originale Urban Arrow Bodenmatte kostet 40 Taler. Das ist doch schon ein kleiner Unterschied oder? Und falls die Matte im Herbst/ Winter allzu schmutzig ist kann man sie einfach bei 30°C in die Waschmaschine schmeißen.

 lastenrad urban arrow bodenmatte

Manchmal sind die Lösungen so einfach, doch man kommt nicht sofort drauf.  So, jetzt brauche ich nochmal die gleiche, günstige Lösung für mein kaputtes Regendach. Jemand eine Idee?

BTW: Das ist auch die ideale Gelegenheit Sätze zu sagen die öfter gesagt werden sollten: „Schatz, ich geh mal kurz in die Garage. Fußboden im Rad verlegen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.