A&O Hostel Hamburg City – 22 Stunden in Hamburg

Rene Reiseblog , , , , , , ,

Erst vor drei Wochen waren wir in einem A&O in Dortmund und haben Blut geleckt. Für unseren KurzKurztrip nach Hamburg haben meine Tochter und ich im A&O Hostel Hamburg City übernachtet.

A&O Hostel Hamburg City – Anreise

Wie ihr hier lesen könnt waren wir wegen Youtube Star Dagibee nach Hamburg gefahren. Eine Rückfahrt am selben Tag wäre zwar möglich, aber sehr nervig gewesen, daher habe ich kurzfristig ein Doppelzimmer im A&O Hostel Hamburg City gebucht.

Die Anreise ist tierisch einfach. Man nimmt einfach eine U- oder S-Bahn vom Hauptbahnhof zum Berliner Tor, steigt aus und läuft 200 Meter die Straße runter.

A&O Hostel Hamburg City – Bewertungen

Natürlich schaue ich mir vor der Buchung noch schnell die Bewertungen an. Doch aus meiner Zeit als Produkttester weiß ich genau wie sehr man sich auf Objektivität verlassen kann – Gar nicht! In den meisten Fällen werden ausführliche Bewertungen nur von gefrusteten enttäuschten Kunden geschrieben. Die anderen Bewertungen haben mit Ach und Krach gerade mal die Mindestanzahl an Wörtern. Hier im A&O Hostel Hamburg City  sieht es genauso aus.

K1: Furchtbar….blablablabla…..NIE WIEDER…blablabla….Drecksloch

K2: Alles TOP

K3: Schrecklich…..blablabla….DRECKIG!!!!11…blablabla…..für DEN Preis!!!!

K4: Super freundlich

Meist sind die Erwartungen der Kundschaft aber auch einfach zu hoch. Ich kann mich nicht für ein paar Kröten in ein Hostel einmieten und erwarten dass man mir hier die Koffer aufs Zimmer trägt nebst Sänfte für den eigenen Arsch!

A&O Hostel Hamburg City – so ist es wirklich

Puh, jetzt habe ich aber ein bisschen zu weit ausgeholt. Also wie ist es wirklich? Kurz gesagt: Entspannt! Ich mag  die lockere Atmosphäre in den A&O Häusern. Freundliche Mitarbeiter, entspannte Hotelgäste, kein Schnick-Schnack, günstig und komfortabel.

Der Check-In geht schnell. City Taxes zahlen, Zettel mit Stammdaten ausfüllen und Keycard nehmen.

Das Zimmer

Wir haben ein Zimmer im 7. Stock zur Bahn hin gerichtet. Ein schöner Ausblick. Wenn auch ein bisschen laut. Aber es geht noch. In Dortmund war das weitaus schlimmer.

Die Betten sind bequem, das Bad geräumig und alles ist sauber. Was will man mehr?

Ich kann nur jedem das A&O Hostel Hamburg City empfehlen.

 

 

 

Related Post

Das könnte dir auch gefallen …

Fliegen mit Hund – Die 6 Punkte Checkliste

Der Januar ist traditionell der Monat in dem wir unsere Reisen planen. Sei es ein Kurztrip über die Zeugnisferien wie […]

Phantasialand Wintertraum 18/19 – Besser als Disneyland?

Wie ihr hier schon nachlesen konntet sind wir kurz vor Jahreswechsel nochmal losgezogen. Auf ins Rheinland zum Phantasialand Wintertraum 18/19. […]

Gästehaus Balthasar Neumann Brühl – Reinfall!

Wir haben dieses Jahr kurzfristig entschlossen komplett auf unnützes Feuerwerk zu verzichten und das Geld besser zu verwenden.  Unsere Wahl […]

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.