Märklin Airport Express – Test und Erfahrung

Für meine Kinder und mich ist ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Uns wurde der Märklin my world Airport Express zur Verfügung gestellt. Aber zuerst einmal ein kleiner Schwenk in die Vergangenheit.

Märklin in meiner Kindheit

Seit ich denken kann bin ich großer Märklin Fan. Meine erste Eisenbahn habe ich Weihnachten 1990 oder 1991 bekommen. Das war damals ein Oval aus M-Gleisen und der kleinen Tenderlok 3000.

Etwas später, 93 oder 94, folgte dann die Startpackung mit dem ICE 1 und immer wieder Waggons und Gleise. Irgendwann hatte ich eine kleine Anlage in meinem Zimmer, aufgebaut auf einer alten Zimmertür, mit Rangierbahnhof, Gebirge, einem See und ein paar Häusern. Da war ich schon mächtig stolz drauf.

Mit Einzug der Jugend verschwand die Bahn auf dem Speicher. Die kleine Sammlung hatte zuletzt 40 Waggons, eine Diesel-Lok, den ICE und natürlich noch die BR89 aus meiner ersten Startpackung. Doch durch Umzüge und eine Leihgabe verschwand der Großteil in unbekannten Kanälen und wird bis heute schmerzhaft vermisst.

Märklin und meine Kinder

Großer Zeitsprung. Wir schreiben das Jahr 2012. Meine Tochter war gerade 5 Jahre alt geworden und ich beschloss ihr auch das Hobby näher zu bringen – zugegeben, ich hab ja nur einen Grund gesucht wieder eine Bahn zu kaufen.

Das entwickelte sich zu einem kleinen Geschäft. Ich kaufte komplette Sammlungen auf, verkaufte mit dem mir als Kind angeeignetem Wissen vieles weiter und behielt immer wieder einen Teil. Meist nur Gleise und ein paar Niederflurwagen. So hatten wir immer wieder zwischendurch einen schönen Sonntag mit der Teppichbahn.

Etwas später kam dann sogar Thomas die kleine Lokomotive dazu welcher bei uns allerdings Schwerstarbeit leisten musste.

Wieder ein Zeitsprung ins Jahr 2016. Mein Sohn ist drei Jahre alt und bekommt nun auch seine erste Märklin. Der Fa. Ist es mit der my world Serie gelungen einen schönen Einstieg in das Hobby zu ermöglichen ohne dass ich als Vati Schweißperlen bekomme, dass irgendetwas kaputt geht (Meine ersten Loks und Wagen in den 90ern mussten leiden).

Doch auch hier hat mein Kleiner den Exitus spielend hinbekommen. Der ICE und der Regiozug waren der Expertenmeinung meines Sohnes nach dreckig und mussten gewaschen werden. Das Bad in der Badewanne überlebte die Elektrik der Züge leider nicht.

Zurück in die Gegenwart. Heute ist er fünf Jahre alt und weiß das Züge nicht tauchen gehen sollten. Umso mehr freuen wir uns auf den neuen Märklin Airport Express. Ende Oktober war es soweit. Wir erhielten ein schönes Paket aus Göppingen mit den drei Produktneuheiten.

Märklin Airport Express Startpackung

Märklin Airport Express

Was ist drin in der Startpackung?

Der blau/ rote Triebzug an sich der vom Design her an einen Siemens Desiro erinnert.

Die Gleise. Insgesamt 24 Stück, 12 Kurven und 12 Geraden. Leider nicht das originale C-Gleis, aber dazu habe ich weiter unten im Fazit mehr geschrieben.

Die Bausteine um die Bahn in eine Hochbahn zu verwandeln. 14 Adapterstücke um sie unter die Gleise zu stecken und 72 Steine um auf die entsprechende Höhe zu kommen. Die Steine sind mit Duplo kompatibel. Das finde ich klasse, denn die Steine sind wahrscheinlich das allererste was mein Junior in irgendeiner Spielkiste vergräbt.

Weiterhin enthalten sind der Akku, ein passendes Ladekabel und die Fernbedienung.

Zusammenbau

Die meisten Väter werden, denke ich, das System kennen. Die Gleise werden einfach zusammengesteckt, lassen sich aber auch leicht lösen. Entweder seitlich wegdrücken oder von oben Druck auf die Verbindung ausüben. Das Gleis ist stabil und hält einiges aus!

Der Akku muss noch in den Zug eingesetzt werden und schon kann der Spaß losgehen.

Märklin Airport Express Zug Triebwagen my world

Sound + Funktionen

Die Bahn kann verschiedene Sounds abspielen, hat vier kleine Frontlichter im Motorwagen, ein abnehmbares Dach (unmotorisierter Beiwagen)und wird per Magnetkupplung verbunden. Letztere ist kompatibel mit den älteren my world Zügen.

Die Stützen

Die Stützen der Hochbahn sind simpel wie genial aufgebaut. Einfach die Adapterstücke unter den Schienenstoß stecken und mit den mitgelieferten Steinen auf die entsprechende Höhe bringen. Wer es bunter oder höher mag kann auch mit Duplo-Steinen erhöhen.

Märklin Airport Express – Flughafen

Märklin Airport Express Flughafen Gebäude

Was steckt drin?

Beim Flughafengebäude heißt es erst einmal zusammenbauen und kleben bevor es losgehen kann. Das dauert mitunter schon mal seine 1,5 Stunden bis alles an Ort und Stelle ist. Es gibt für die Gleise zwei verschiedene Haltepunkte. Einmal Ebene 0 und Ebene 1. Das könnte man spielerisch gestalten wie im Frankfurter Flughafen. Oben hält der Fernverkehr, unten der Nahverkehr.

Die ganzen kleinen Rampen und Fahrbahnen des Gebäudes kann man mit dem Majorette Creatix Straßen verbinden. Das französische Unternehmen Majorette gehört, wie Märklin selbst, zur Simba-Dickie-Group. Alles aus einer Hand eben.

Märklin Airport Express Flughafen Gebäude

Märklin Airport Express Flughafen Gebäude

Funktionen + Sound

Auch hier gibt es ein paar nette Funktionen und Sounds. Der Tower hat ein kleines Leuchtfeuer und lässt per Knopfdruck drei verschiedene Durchsagen ertönen.

Aber auch für kleine Autos sind ein paar nette Funktionnen dabei. Viele Rampen, ein Aufzug und ein drehbares Gepäckband stehen hier dem Spieler zur Verfügung.

Märklin Airport Express Flughafen Gebäude

Märklin Airport Express Flughafen Gebäude

Märklin Airport Express Flughafen Gebäude

Märklin Airport Express Ergänzungsset

Mit dem Ergänzungsset erhält man 24 weitere Kurven, mehr Bausteine und Adapterstücke. Somit kann man einen kompletten H0 Gleiswendel erstellen. Das System ist evtl. auch was für die großen Modellbahner, die ein einfaches System suchen und Gleiswendel nicht mit Sperrholz und Gewindestangen langwierig bauen möchten.

Märklin Airport Express Ergänzungsset Gleiswendel

Durch das Ergänzungsset wird der Gleiswendel flacher und kann vom Zug schneller durchfahren werden. Das ist dann sinnvoll, wenn man noch mehr Wagen der my world Serie hat.

Märklin Airport Express Ergänzungsset Gleiswendel

Märklin Airport Express Ergänzungsset Gleiswendel

Let’s Play Märklin

Jetzt kommen wir aber zum eigentlichen, dem Spielen an sich. Meine Kinder haben sehr viel Spaß mit den Märklin Sets. Es ist schnell aufgebaut, robust und sieht einfach toll aus. Ein meiner Meinung nach viel schöneres Spielen als mit den altbekannten Kinder-Eisenbahnen von Brio oder Eichhorn.

Wir haben ein kleines Youtube Video erstellt wie wir es schon einmal mit unserer Playmobil Eisenbahn gemacht haben. Aber seht selbst:

Schön, oder?

Märklin Airport Express Fazit

Was ich super finde!

Märklin hat mit der my world Serie einen super tollen Einstieg für Kinder geschaffen. Hut ab! Gerade das C-Gleis ist super für Kinderhände geeignet. Wenn ich an meine Kindheit denke mit den ganzen M-Gleisen deren Schienenzungen allesamt verbogen waren.

Der Märklin my world Airport Express ist über USB Kabel wieder aufladbar. Somit spart man sich den dauernden Battereiwechsel wie bei den Vorserienund spart gleichzeitig an Ressourcen und im Geldbeutel.

Was ich schade finde!

Da muss ich leider das C-Gleis der my world Serie nennen. Man kann es leider leider nicht elektrifizieren. Das heißt wenn mein Kleiner älter wird und in die nächste Märklin Kategorie wechseln möchte müssen wir komplett auf andere Gleise wechseln. Dafür sind Erweiterungen wie Weichen und Kreuzungen preiswerter als bei der „echten“ Märklin.

Der Maßstab bei dem Flughafengebäude ist natürlich vollkommen aus dem Ruder. Da hast du ein Modellflugzeug welches kleiner als ein Verkehrsschild ist. Da hätte ich mir persönlich ein leicht größeres Modell gewünscht, aber das ist auch wirklich Nörgeln auf hohem Niveau.

Deine Meinung ist gefragt!

Was haltet Ihr von der Märklin my world Reihe, was wollt ihr noch sehen oder was fehlt euch in meinem kleinen Review? Schreibt es mir gerne unten in die Kommentare!

Werbekennzeichnung

Märklin hat mir die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt, was in keiner Weise meine Meinung oder die Berichterstattung beeinflusst hat. Alles oben Geschriebene stammt aus meiner Feder und ist 100 % ehrlich.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.