7 x Inspiration für einen Familienausflug ins Ruhrgebiet

Grugapark Essen

rene Deutschland, Reiseblog

Das vierte Novemberwochenende waren wir mal wieder im Ruhrgebiet unterwegs. Nicht unser erster Besuch, denn der Pott hat einiges zu bieten. Gerade mit Kids hast du eine unfassbare Bandbreite an Möglichkeiten. Lies hier meine 7 Tipps für einen Familienausflug ins Ruhrgebiet.

Kostenlose Tipps für einen Familienausflug ins Ruhrgebiet

Meine ersten beiden Tipps sind komplett kostenlos aber dennoch für sich genommen echte Unikate.

Nummer 1: Zoo Zajac

Das Ruhrgebiet ist das größte Ballungszentrum Europas. Doch wusstest du auch dass in Duisburg die größte Zoohandlung der Welt steht? Nein? Na dann musst du unbedingt mal vorbeischauen. Wir waren schon zwei Mal dort und es ist ein echt tolles Erlebnis! Man könnte (theoretisch) sogar Affen und Faultiere bei Zoo Zajac kaufen. Aber mir reichen die üblichen im Büro 😉 Hier kannst du mehr davon lesen.

Nummer 2: Skytrain Düsseldorf

JA, ich weiß. Es ist nicht das Ruhrgebiet aber der Skytrain war für meinen Sohnemann immer wieder ein tolles Erlebnis. Auch wenn wir nicht weggeflogen sind oder gerade angekommen sind, sind wir doch ab und an mal eine Runde mit der Schwebebahn zwischen DUS-Airport  und DUS-Bahnhof gefahren. Für Technikbegeisterte Knirpse auf jeden Fall eine tolle Fahrt!

Die kostengünstigen Parks im Ruhrgebiet

Wer den Pott nur aus Filmen kennt, der wird überrascht sein: Im Ruhrgebiet gibt es überraschend viel Grün. Gerade Bochum und Essen haben zwei sehr schöne Parks. Nicht nur im Sommer ein ideales Ziel für einen Familienausflug ins Ruhrgebiet.

Nummer 3:Westfalenpark

Zuallererst kommt mir da der Westfalenpark in Bochum in den Sinn. Wir waren im Sommer 2018 dort und sehr angetan. Günstiger Eintritt, schöner gepflegter Park mit einer Parkbahn und jeder Menge Einkehrmöglichkeiten.

Nummer 4: Grugapark

Der Grugapark ist in Essen und bietet ebenso viel wie der Westfalenpark .Tolle Landschaft mit Parkbahn. Dazu noch Wild- und Vogelgehege, Trimm-dich-Geräten, Einkehrmöglichkeiten und schönen Spielplätzen. Der Eintritt ist im Winter extrem ermäßigt. Dafür ist allerdings auch viel abgesperrt bzw. außer Betrieb.

Nummer 5: Oktorail

Im Grugapark ist die Oktorail. Eine sehr schöne Modelleisenbahnausstellung die im Kern das Ruhrgebiet der 1960er Jahr zeigt, aber auch modernere Epochen. Sogar ein Flixtrain fährt hier herum. Im oberen Stockwerk findet ihr ein super günstiges Café (Kaffee + Kuchen etwa 3 €) mit toller Spielecke für die Kinder. Hier ein paar Bilder. Für noch mehr schaut euch bitte den extra Artikel an.

Kostenpflichtiger Familienausflug ins Ruhrgebiet

Jetzt kommen wir zu den etwas teureren Tipps für einen tollen Tag im Ruhrgebiet.

Nummer 6: Apollo Cinema Gelsenkirchen

Wir waren zum Kinostart von Eiskönigin 2 im Apollo Cinema Center in Gelsenkirchen und echt von den Socken. Denn das Kino in der Nähe der Veltins-Arena war brechend voll!  Ein volles Kino habe ich in OWL das letzte Mal …..äh…….zu American Pie 1 vielleicht erlebt. Der Besuch ist zwar nicht ganz billig,  dafür ist es aber mal wieder ganz nett in einem ausgebuchten Saal zu sitzen. Meine Kids kannten das jedenfalls so noch nicht. So ähnlich muss das gewesen sein als Jon Travoltas Kinder das erste Mal in einem regulären Linienflug waren.

Familienausflug ins Ruhrgebiet

Nummer 7: Starlight Express

Mein letzter Tipp ist der allerteuerste. Eine Fahrt mit dem Starlight Express schlägt ein ganz schönes Loch ins Familienkonto. Aber es gibt hin und wieder mal Aktionen (wie jetzt gerade) bei denen Kinder nur die Hälfte bezahlen. Meine Tipps für gute Plätze könnt ihr hier nachlesen.

Whats next?

Das Ruhrgebiet hat noch so viel mehr zu bieten, daher wird es unter dieser Rubrik immer wieder mal Tipps und Tripreports geben. Schaut einfach mal regelmäßig vorbei oder abonniert den Newsletter. Und für noch mehr Tipps schaut ihr bei Ruhr Tourismus vorbei (Keine Werbung) .

In etwa 14 Tagen kommen die nächsten Berichte über die weihnachtlichen Aktivitäten im Ruhrgebiet. Geplant bislang: Cranger Weihnachtszauber, Weihnachtssingen auf Schalke. Stay tuned.

Familienausflug ins Ruhrgebiet
Weihnachten am Bochumer Hauptbahnhof

Hotels kann ich euch zwei bisher empfehlen. Einmal das A&O Dortmund und das Maritim Gelsenkirchen.

Das könnte dir auch gefallen …

Goslarer Weihnachtsmarkt – 4 Insidertipps!

Das erste Adventswochenende 2019 haben wir, wie auch schon 2018, haben wir auf dem Goslarer Weihnachtsmarkt verbracht. Da ich in […]

Maritim Hotel Gelsenkirchen – Ideal fürs Ruhrgebiet!

Für unser kleines aber feines Ruhrpott-Wochenende haben wir uns für das Maritim Hotel Gelsenkirchen als idealen Ausgangspunkt entschieden. Warum das […]

Starlight Theater Bochum

Starlight Express Bochum

Am vierten November-Wochenende waren wir mal wieder unterwegs. Wir haben ein schönes entspanntes Wochenende im Ruhrgebiet verbracht. Highlight und Aufhänger […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.