Hermannstadt Rumänien – die erste Etappe

rene Reiseblog , , , , , , , , , , , , ,

Da stehen wir nun auf osteuropäischem Boden in Hermannstadt Rumänien bzw. in Sibiu Transsilvanien. Der Flug liegt hinter uns, die Passkontrolle ist durch.

Der Flughafen von Sibiu ist klein und fein. Neben der Wizz Air Maschine steht noch ein kleiner privater Flieger und mehr passt auch nicht wirklich auf das Rollfeld.

Vom Flughafen nach Hermannstadt Rumänien

Wie kommt man nun also vom Airport in die Innenstadt? Dazu gibt es drei Optionen.

  • Einmal mit dem Taxi für umgerechnet 2-3 Euro. Davon finden sich reichlich am Flughafen.
  • Für einen Euro mit dem Bus bis zur Haltestelle Casa Armatei
  • Zu Fuß. Es sind nur 4,7 Kilometer bis in die Innenstadt. Da es aber die ganze Zeit an einer Hauptstraße durch Gewerbegebiete geht ist das eher uninteressant.

Wir haben uns für die zweite Variante entschieden. Dazu muss man nur runter vom Airport Gelände und rechts auf die Hauptstraße abbiegen. Nach ca. 100 Meter kommt die Haltestelle. Direkt vor der Steuerbehörde von Sibiu Rumänien. Zu erkennen an den Einsatzfahrzeugen.

ANAF Sibiu Hermannstadt Rumänien

Wir wurden gratis mitgenommen vom Busfahrer. Ich habe zwar nach dem Preis gefragt aber er wollte gar nichts von mir haben. Die Fahrt selbst ist relativ unspektakulär. Es geht wie gesagt auf der Hauptstraße durchs Gewerbegebiet. Man sieht aber schon viele Bekannte Namen. Metro, Penny, Kaufland, Lidl, Kärcher usw. usf. Wir Germans sind halt everywhere.

Die Innenstadt von Hermannstadt Rumänien

Umso schöner ist dann allerdings die Altstadt von Sibiu. Ein Prachthaus nach dem anderen. Eine sehr belebte Fußgängerzone mit Cafés, kleinen Shops und Restaurants. Aber da lasse ich lieber e paar Fotos sprechen.

Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt

Fest steht auf jeden Fall. Ich hätte hier auch gut Fotos von deutschen Altstädten einfügen können ohne das es auffällt.

Unser kleiner Trip führt uns nur kurz durch Sibiu Rumänien, doch hier werden wir auf jeden Fall noch einmal herkommen.

Sibiu Rumänien ist doch deutsch oder?

Ja, Sibiu hat den schönen Namen Hermannstadt. Es gibt auch noch viele deutsch-klingende Hotelnamen. Auch deutsche Schulen und Kindergärten sind hier noch zu finden. Aber real sind gerade mal zwei Prozent der Einwohner Siebenbürger Sachsen.

Nach gerade mal vier drei Stunden endet auch schon unsere Tour durch Sibiu am Bahnhof.

Hermannstadt Rumänien Sibiu Altstadt Innenstadt

Von hier aus geht es weiter tief ins transsilvanische Land. Aber dazu mehr im nächsten Teil!

Das könnte dir auch gefallen …

Feuerwehrmann Sam live – schönes Familientheater

Wenn ihr mal einen schönen Nachmittag mit euren Kids verbringen wollt, kann ich euch nur Feuerwehrmann Sam live ans Herz […]

Ibis Würzburg – Unser Notnagel

Da waren wir nun im Ersatzzug auf dem Weg nach Unterfranken. Unser Weg sollte uns eigentlich noch nach Aschaffenburg tragen, […]

9 Tipps für das Disneyland Paris im Winter

Genau ein Jahr ist es jetzt her dass wir in Paris waren. Genau am 02.02.2018 sind wir mit Eurowings gen […]

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.