Mähroboter Winterpause – Den Landroid in die Pause schicken

rene Mähroboter , , , ,

Letzten Sonntag war es dann auch bei mir soweit. Die Mähroboter Winterpause hat begonnen. Rasi hat sich seine Pause redlich verdient. Wann sollte man die Mähroboter Winterpause beginnen? Was ist bei der Lagerung zu beachten?  Was passiert mit der Ladestation? ist mit dem Akku irgendetwas zu beachten? All diese Fragen wollen wir heute klären. Lasst uns loslegen.

Letzte Runde – Letzte Runde

Bevor es in die wohlverdiente Pause geht, lassen wir Rasi nochmal eine Runde die Kanten schneiden und ein wenig herumfahren.

Mähroboter Winterpause

Auch seine Problemstelle, das Bodentrampolin, darf er nochmal gesondert abfahren. Dazu, und zu den anderen Problemchen später mehr im Jahresfazit.

Entgegen meiner Aussage zum Mähroboter im Herbst muss ich feststellen, dass der Rasenmäher doch nicht so gut mit Laub zurecht kommt wie sein alter Vorgänger.

Mähroboter Laub

Aber das macht auch nichts. Die Blätter sind schnell zusammengekehrt und liegen jetzt im Igelgehege. Dort werden sie eh mehr benötigt als als Nährstoff im Rasen.

Laub rechen
Igelgehege

Da die Temperaturen jetzt nur noch einstellig sind, macht ein Weiterbetrieb des Rasenroboters keinen Sinn mehr. Du kannst dir merken, dass Gräser ideal bei 15°C wachsen, Unter 10°C wird das Wachstum komplett eingestellt. Zeit also, den Mähroboter einzuwintern.

Nur sauber in die Mähroboter Winterpause

Natürlich sollte man den Mäher nur sauber in die Pause schicken. Der herbstliche Einsatz hat auch schon ganz schön heftige Spuren hinterlassen. Die Reifen bestehen durch die andauernden Regenfälle fast nur noch aus Matsch und das Unterdeck sieht auch nicht besser aus.

Landroid reinigen
Kampfspuren von grober Feldarbeit
Landroid reinigen
An der Länge der Grashalme sieht man sehr schön wie lange die Regenpausen in letzter Zeit waren.

Am besten hat die grobe Reinigung mit Handschuhen und Küchenpapier geklappt. So wurde der Mäher nach und nach vom Unrat befreit.

Teile in die Spülmaschine?

Damit auch wirklich alles richtig schön sauber wird, demontiere ich den Mähteller, den Messerschutz und die Reifen.

Mähteller demontieren
Weg mit den alten Klingen
Landroid Pflege
Mähteller demontiert.
Mähroboter Reifen lösen
Mit einem Spatel lassen sich die Radkappen leicht lösen

Die demontierten Teile werden grob vorgereinigt und in die Spülmaschine gegeben. Eine Stunde bei 70° C und die Teile sehen fast aus wie neu.

Mähroboter Spülmaschine
Fast wie neu!

In der Zwischenzeit habe ich draussen die letzten Reste Schmutz vom Robi entfernt und alles einmal mit Glasreiniger sauber gemacht.

Mähroboter reinigen
Sieht schon deutlich besser aus.
Mähroboter
Noch nicht perfekt
Landroid
Aber schon deutlich besser als vorher

Bevor es jetzt endgültig in die Winterpause geht, montiere ich alles wieder und spendiere noch einen Satz neue Messer. Sieht das nicht schön aus?

Mähroboter Winterpause
Landroid reinigen

Der Mäher kommt jetzt in sein frostgeschütztes Winterquartier in der Garade. Der Akku hingegen wandert in den Keller, da Akkus doch sehr kälteempfindlich sind und Schaden nehmen können.

Mähroboter Winterpause

Mähroboter Winterpause – Ladestation

Und was machen wir nun mit der Ladestation? Nun, das ist eine Religion für sich. Da kann ich euch nur den Artikel vom Mähroboter Guru empfehlen. Da wird ziemlich ausführlich berichtet was, wie und wann zu tun ist.

Ich persönlich lasse meine Station draußen stehen, klemme sie vom Strom ab und decke sie mit einer großen Plastikwanne ab damit der Schnee (wenn wir Schnee kriegen sollten) keine Chance hat.

Das könnte dir auch gefallen …

Mähroboter im Herbst – Das rasende Tagebuch Nummer 5

Hidiho liebe Gartenfreunde. Jetzt geht es langsam aber sicher zu Ende mit der Gartensaison. Damit näheren wir uns auch immer […]

Das rasende Tagebuch 4 – Rasenroboter bei Hitze

We had joy, we had fun, we had mowers in the sun……Willkommen zum rasenden Tagebuch Nummer 4. Heute beschäftigen wir […]

Das rasende Tagebuch 3 – 6 Wochen Einsatz

Wow, über 6 Wochen ist unser „Rasi“ jetzt schon im Einsatz. Mit ein paar Tagen Verspätung kommt jetzt das rasende […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.