Hunde im Thalys – ist das erlaubt? Was kostet das?

rene Frankreich, Traintrips , , , ,

Möchtest du mit deinem Hund nach Frankreich in den Urlaub fahren? Möchtest du vielleicht sogar das Disneyland besuchen? Dann lege ich dir ganz klar die Anreise mit dem Zug ans Herz. Hunde im Thalys sind nämlich überhaupt kein Problem, wenn man folgendes beachtet.

Hunde im Thalys erlaubt?

Der Thalys ist einer von Europas schnellsten Zügen. Er verbindet Deutschland, die Niederlande und Belgien die in Rekordgeschwindigkeit mit Frankreich. Auch Dein lieber Vierbeiner darf mitreisen. Dazu stehen dir zwei Optionen zur Wahl.

Option Nummer 1. Ein eigenes Ticket

Bei Thalys kannst du spezielle Fahrscheine für Hunde kaufen. Sie kosten 30,00 € pro Strecke und berechtigen dich deinen Hund mit Leine und Maulkorb am Platz oder auf deinem Schoss zu halten. Letzteres gilt natürlich nur für kleine Hunde. Obwohl ich das Bild einer dänischen Dogge auf Herrchens/Frauchesn Schoss schon sehr witzig finden würde.

Hunde im Thalys
Vorne Luna, hinten der Thalys am Gare du Nord in Paris.

Option Nummer2. In der eigenen Transportbox

Wer einen kleinen Hund hat und öfter unterwegs ist der kann die 30,00 € sinnvoller investieren und eine Transporttasche kaufen. Wir nutzen seit zwei Jahren eine ganz einfache faltbareTasche von Amazon Basics. Die Tasche lässt sich gut in Frontfach unseres Rollkoffers verstauen und bei Bedarf rausholen. Für diese Lösung müsst ihr im Thalys nichts zahlen. Da auch in der Standardklasse die Beinfreiheit in sehr gut ist fühlt sich der Hund selbst in der Tasche nicht eingeengt.

Gewöhnung an die Transportbox

Natürlich solltet Ihr Euren Hund genügend Zeit geben um sich an die Tasche zu gewöhnen. Bei uns hat das sehr gut mit kleinen Käsewürfeln geklappt. Stellt die Tasche dazu einfach geöffnet auf den Boden und schmeißt immer wieder Leckerchen hinein. Wenn der Hund schon ein paarmal rein und raus gelaufen ist macht ihr einfach mal die Tasche zu und lauft ein paar Schritte mit dem Hund durch die Wohnung. Diese Methode hat bei uns super funktioniert. Konkret geübt haben wir das 5 Tage bevor wir mit unserer Luna geflogen sind.

Das könnte dir auch gefallen …

Pinkbus Erfahrung – Von Berlin nach Hamburg für 3,99!

Was würdest du sagen, wenn ich dir verrate, dass du für gerade einmal 3,99 € von Berlin bis nach Hamburg […]

Nachtzug nach Sizilien

Im Nachtzug nach Sizilien – eine Reise in 3 Akten

Halli Hallo liebe Freunde der gepflegten Fortbewegung. Im Juli diesen Jahres war es für uns endlich mal wieder soweit. Es […]

Der Railjet – Das Flaggschiff der ÖBB

Covid-bedingt können wir ja leider momentan nicht so durch die Gegend reisen wie wir wollen, daher liefere ich euch heute […]

3 Kommentare

  1. Hallo, ich wollte demnächst mit meinem Mops nach Paris und wollte mal fragen ob es entspannt mit Hund im THALYS ist? Muss man mit Tasche kein Ticket kaufen oder muss er vorher angemeldet werden? Ich reise sonst immer ohne sie. Danke

    1. Hi Lisa,
      die Atmosphäre im Thalys ist eigentlich (zumindest bei unseren paar Trips)sehr entspannt. Der Zug ist ruhig und die Gäste durch die gemütlichen Sitze ebenfalls. Da kommt es dann natürlich auf einen Hund an. Unsere Westie-Dame ist da immer sehr entspannt.
      Anmelden musst du nichts sofern dein Mops in der Tasche reist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.