Mit Thalys von Paris nach Köln – Tripreport

rene Frankreich, Traintrips , , , , , , , , ,

WERBUNG*: So schnell ging die Zeit in Paris wieder rum. Freitagfrüh hieß es für uns Taschen packen, Snacks im Val d’europe kaufen und wieder ab nach Deutschland. Mit dem RER geht es gemütlich zurück zum Gare du Nord. Vormittags sind die Züge zum Disneyland hin sehr voll, andersrum ist Gott sei Dank überhaupt nichts los. Also heute geht es mit Thalys von Paris nach Köln Hauptbahnhof. Auf geht’s.

Gare du Nord
Kaum stehen wir ein paar Minuten am Bahnhof, schon sind es zwei Thalys.

Auf welchem Gleis fahren die Thalys Züge?

Der Thayls von Paris nach Köln fährt am Gare du Nord von Gleis 9 ab. Zwar sind die Thalys Gleise laut diesem Plan Nummer 7 und 8, jedoch ist Nummer 7 komplett von Eurostar eingenommen (geschützter Bahnsteig, da der Zug den Schengen-Raum verlässt).

Gare du Nord
Das mit dem ABC üben wir aber nochmal liebe Franzosen 😉

Mit Thalys von Paris nach Köln – In der Standard Klasse

Anders als bei der Hinfahrt, fahren wir nun in der Standardklasse. Die Standardklasse ist preislich deutlich attraktiver für Familien. Die Bestuhlung ist in einer 2-2 Anordnung. Jeder Sitzplatz hat einen Tisch, lässt sich in eine leichte Liegeposition verstellen, ist mit einer Steckdose ausgestattet und natürlich sehr gemütlich gepolstert.

Und die Beinfreiheit ist auch nicht zu verachten. Im Thalys sitzt man auch als groß gewachsener Mensch (meiner einer ist 1,88 m) sehr komfortabel.

Thalys von Paris nach Köln
Das ist doch eine stattliche Beinfreiheit, oder?

Selbstverständlich steht einem auch in der Standardklasse eine sehr gute Internetverbindung zur Verfügung. Sie im unteren will zusehen reicht bis bei meinem Sohnemann für Netflix und bei mir für ein flüssiges Youtube Video.

Thalys von Paris nach Köln

Einmal Vollgas bitte – Paris – NRW

Ein nettes Gimmik ist das bordinterne Thalysnet mit Geschwindigkeitsanzeige und GPS-Lokalisierung. Kaum ist man aus Paris etwas rausgefahren hat der Zug schon wieder Höchstgeschwindigkeiten zwischen 290 rund 300 km/h erreicht. Echt beeindruckend!

Thalys von Paris nach Köln
Volle Kraft voraus nach Allemagne!

Die Ansagen im Zug sind übrigens auf vier Sprachen: Französisch, Niederländisch, Englisch und Deutsch.

Thalys von Paris nach Köln
Zauberwürfel am Bahnhof Lüttich gefunden. Vermisst den wer?

Nach etwa 2,5 Stunden wird der Zug deutlich langsamer und das Mobilfunknetz schwächelt sehr. Wir müssen wieder in Deutschland sein 😉

Und in dem ist auch so. Nach entspannten 3 Stunden und 20 Minuten ist unsere schöne Reise am Kölner Hauptbahnhof wieder zu Ende.

*Werbekennzeichnung: Thalys hat mir im Rahmen meiner Berichterstattung die Fahrkarten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies hat absolut keinen Einfluss auf die Gestaltung des Beitrags sowie meine Meinung. Ich danke Thalys vielmals für das entgegengebrachte Vertrauen. Selten durfte ich eine so komfortable Bahnfahrt genießen. Näheres zu Kooperationen hier.

Das könnte dir auch gefallen …

Pinkbus Erfahrung – Von Berlin nach Hamburg für 3,99!

Was würdest du sagen, wenn ich dir verrate, dass du für gerade einmal 3,99 € von Berlin bis nach Hamburg […]

Nachtzug nach Sizilien

Im Nachtzug nach Sizilien – eine Reise in 3 Akten

Halli Hallo liebe Freunde der gepflegten Fortbewegung. Im Juli diesen Jahres war es für uns endlich mal wieder soweit. Es […]

Der Railjet – Das Flaggschiff der ÖBB

Covid-bedingt können wir ja leider momentan nicht so durch die Gegend reisen wie wir wollen, daher liefere ich euch heute […]

4 Kommentare

  1. Diese Züge kannte ich bislang noch gar nicht! Aber Beinfreiheit hat wirklich was für sich. Mein sehr großer Mann kann in manchen ICEs in der 2. Klasse nicht mehr sitzen.
    LG
    Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.