Der neue Flixtrain – Comeback nach Corona

rene Traintrips , , , ,

Tolle Neuigkeiten für alle Flixbus und Flixtrain-Fans. Flixmobility nimmt den Betrieb auf der Strecke Köln – Berlin wieder auf. Und das überraschenderweise mit nagelneuem Roll-Material! Schaut her, der neue Flixtrain geht an den Start!

Der neue Flixtrain -kurz und knapp

Das Aachener Unternehmen Talbot möbelt alte Waggons für Flixtrain auf. Und das Design kann sich echt sehen lassen. Das sind doppelt gute Nachrichten.

  1. Erhält Flixtrain von Talbot eine 135 Waggon-starke Flotte was erst einmal nach einer sehr guten Entwicklung klingt.
  2. Die Wagen sollen 15 Jahre lang von Talbot betreut werden. Wieder ein super Zeichen für stabilen Wettbewerb auf der Schiene.

Zur Wahrheit gehört aber auch dass die Wagen höchst wahrscheinlich aus den 1960er Jahren stammen und statt wie damals 60 Leute heute 100 Menschen befördern können.

der neue Flixtrain

Das liegt daran, dass man aus den Abteilwagen eng bestuhlte Großraumwagen gemacht hat. Es könnte also ein wenig enger werden.

der neue Flixtrain innen

Für eine entspannte Fahrt soll es WLAN und Steckdosen am Platz geben. Ebenso ist (während der Pandemie) die Sitzplatzreservierung inbegriffen. Wunschplätze können gegen Aufpreis gewählt werden.

Erinnert ihr euch?

So sah der Flixtrain von Köln nach Berlin aus. vor der Corona-Pandemie. Absolut kein Vergleich mehr zum jetzigen Erscheinungsbild. Ich freue mich auf jeden Fall sehr und werde bald mal eine Fahrt nach Berlin buchen. Schon allein um ein Video für den Youtube Kanal zu erstellen.

Ach, und denkt dran: Der Flixdeal gilt auch für die Züge! Damit könnt ihr für 14 € One-way reisen.

Das könnte dir auch gefallen …

Flixtrain Erfahrung

FlixDeal – 14 € pro Fahrt in Flixbus oder Flixtrain

Aloha Freunde der Sonne! Heute möchte ich euch mal auf einen Deal von den großen Grünen aufmerksam machen. Beim FlixDeal […]

London Kurztrip

Unsere Eurostar Erfahrung in der 1. Klasse

Am 08. März war es für meinen Sohn und mich soweit. Nachdem wir ihn oft nur aus der Ferne gesehen […]

Mit Flixbus nach London – Tripreport

Tag 2, Highlight Nr. 2 auf dem #MobilityTrip 2020 steht in den Startlöchern. Wir stehen in Lille Flandres, frisch ausgekippt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.