Flixbus Erfahrungen – Mit dem Flixbus nach Amsterdam

Flixbus Erfahrungen

rene Niederlande, Reiseblog , , , , , ,

Am zweiten Adventssonntag hat meine Kinder und mich die Neugier gepackt. Wir sind das erste Mal mit einem Linien-Fernbus gefahren. Für wen lohnt sich Flixbus? Sind die grünen Flitzer eine gute Alternative zur Bahn? Wie ist WLAN und On-Board-Entertainment? Hier möchte ich meine Flixbus Erfahrungen mit euch teilen. Ein kleiner Tripreport.

Flixbus Erfahrungen – Wohin geht die Reise?

Der Grund unserer Reise war tatsächlich nur um mal Flixbus zu fahren. Mein Kleiner hatte sich das mal gewünscht. Er wollte natürlich gleich eine Mammutstrecke fahren, London oder Kroatien wären ihm gerade recht, aber für die allererste Fahrt mit einem quirligen  6-jährigen und seiner bald-Teenie-Schwester sollte es doch lieber ein wenig kürzer sein. Aus Gründen der Sicherheit. ….Für mich und meine Umwelt 🙂

Flixbus Haltestelle Bad Oeynhausen

Die nächste Bushaltestelle von Flixbus liegt im etwa 20 KM entfernten Bad Oeynhausen. Von dort aus kann man Städte wie Berlin, Leipzig, Dortmund usw. usf. ansteuern. Auslandsziele sind Prag, Amsterdam und über Nacht sogar Paris. Für unseren Test habe ich mich für Amsterdam entschieden. Die Fahrt ist mit 4 Stunden und 15 Minuten nur rund 30 Minuten länger als mit dem Zug und fährt zu humanen Uhrzeiten ab. Ein paar Tage vor Abfahrt zahlt man 16 €umels pro Nase. Ein unschlagbar günstiger Preis.

Let the journey begin

Sonntagmorgen, in Bad Oeynhausen. Abfahrt soll 09:15 Uhr sein, Flixbus sagt, man solle 15 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit da sein. Dank dem überaus hohem Takt der DB (zwinkersmiley) sind wir bereits 35 Minuten eher da. Es lebe der ÖPNV und seine Flexibilität, nicht!

Egal, nach spannenden 20 Minuten taucht ein dunkler Doppeldeckerbus auf und hält an unserer Haltestelle. Das ist doch kein Flixbus?

Doch ist es! Ein Busfahrer in knallgrüner Flixbus-Jacke steigt aus und begrüßt uns auf Englisch. Er scannt fix unsere Fahrkarten mit dem Handy, kontrolliert unsere Ausweise und schon können wir den Bus entern.

Wichtig für Fahrten ins Ausland: Auch wenn es „nur“ ins Nachbarland geht, müsst ihr einen Perso mitnehmen. Auch Kinder benötigen den Kinderreisepass. Ansonsten kann und wird euch der Fahrer nicht mitnehmen.

Dank Sitzplatzreservierung können wir ins Oberdeck klettern und ganz vorne Platz nehmen. Die Erinnerungen an unsere Doppeldecker-Touren in London werden wach. Ein erhabenes Gefühl ca. drei Meter über dem Asphalt zu schweben. Aber auch ziemlich wackelig, da an unserem Reisetag Sturm herrscht.

Flixbus Onboard-Entertainment und WLAN

Das war ein Punkt auf den ich mich besonders gefreut habe. Doch leider werde ich herbe enttäuscht. Weder das Onboard-Entertainment, noch das WLAN hat funktioniert. Sehr schade, aber wir sind vorbereitet. Die Kids und ich haben uns jeweils Spiele und Filme auf unsere Devices runtergeladen um die vier Stunden zu überstehen.

Flixbus Erfahrungen

Nach rund zwei Stunden legt unser Bus eine 15-minütige Pause an einem Rasthof kurz vor der niederländischen Grenze ein. Eine gute Gelegenheit für Kaffee und Snacks.

Flixbus Inkognito
Pause in unserem unmarked-Flixbus kurz vor der holländischen Grnze

Nach einer weiteren halben Stunde passiert etwas Merkwürdiges. Die Autos werden immer langsamer, der Bus überholt sogar einige und das Handynetz wird sogar brauchbar. Eine SMS bestätigt meinen ersten Verdacht. Willkommen in den Niederlanden!

Flixbus Niederlande

Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Die Sitze im Bus sind sehr gemütlich, draußen prasselt der Regen an die Scheibe, es ist angenehm warm im Bus und meine Kids sind entspannt. Wenn der Mitreisende hinter mir nicht dauernd (!!) pupsen oder laut telefonieren würde, könnte ich noch durchaus mehr Zeit im Bus verbringen.

Lohnt sich Flixbus für Familien?

Jein, es kommt auf den Einsatzzweck und die Route an! Für Kurztrips nach Bayern (zur Schwieger-Family) braucht der Bus mehr als doppelt so lange als die Bahn und ist sogar meist noch teurer, da Kinder bei der DB bis 14 Jahren nichts zahlen müssen.

Dasselbe Problem verhindert auch, dass wir regelmäßige Flixtrain Kunden werden. Aber ich kann mir durchaus vorstellen mal einen Sommerurlaub lang mit dem Flixbus durch Europa zu reisen. Eine Alpenüberquerung oder Fahrten durch den Balkan stelle ich mir durchaus schöner mit dem Bus vor, als mit der Bahn. Sogar Graf Dracula ließe sich theoretisch mit Flixbus besuchen.  

Sind Hunde im Flixbus erlaubt?

Hunde sind leider in allen möglichen Fernbussen untersagt. Ein weiterer Punkt warum wir eher seltener Flixbus fahren werden, denn im Durchschnitt haben wir 51 Wochen pro Jahr Begleitung auf vier Pfoten. Das ist in den meisten Bahnen kein Problem. Das ist wirklich schade, denn gerade unser Platz in der ersten Reihe im Oberdeck wäre ideal für den Wauzi. Er könnte super im Mittelgang zwischen den Sitzen liegen ohne irgendwem auf die Nerven zu gehen.

Amsterdam Flixbus
Ankunft in Amsterdam Dingenskirchen

Flixbus Erfahrungen – Ankunft in Amsterdam

Back tot he Bus-Business: Unser Doppeldecker erreicht 15 Minuten vor Fahrplan seinen Endhaltepunkt Amsterdam–Sowieso. Abschließend sind meine Flixbus Erfahrungen positiv. Ich werde durchaus nochmal mit den grünen Engeln fahren. Wenn die Ticketpolitik ähnlich der DB und der Haustiertransport möglich wären, würde ich natürlich öfter fahren. By the way: Habt ihr schon gewusst, dass Flixbus sogar in Nord- und Südamerika vertreten ist? Verrückt, oder? Ich habe mal von einem Reiseblogger gelesen, der mit Greyhound 20.000 Kilometer durch die USA gereist ist. Ein fesselnder Bericht. Solltet ihr euch unbedingt mal durchlesen.   

Das könnte dir auch gefallen …

Stansted Express

Tripreport Stansted Express

Unser letztes Stündlein in London hat geschlagen. In ein paar Stunden hebt unser Flieger gen Djörmäni ab. Aber wie kommt […]

Museum

Natural History Museum London

Unser letzter Tag in der britischen Hauptstadt ist angebrochen. Am Abend geht es für uns mit Ryanair wieder zurück in […]

Soho, Hanleys, Harrods – Ein Tag in London

Unser erster Tag in London ist angebrochen. Nach dem etwas gewöhnungsbedürftigen Frühstück im sonst super tollen Hotel starten wir unsere […]

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.